Der FC Augsburg bleibt die Mannschaft der Stunde: Das Team von Holger Fach gewann beim SV Wehen Wiesbaden 2:0.

Der VfL Osnabrück kann's doch noch: Bei RW Ahlen feierte die Mannschaft von Pele Wollitz beim 2:1 den ersten Auswärtssieg der Saison.

Der SC Freiburg zog mit dem 2:1 über Oberhausen an Alemannia Aachen und dem 1. FC Kaiserslautern vorbei auf Aufstiegsrang 2.

Die "Roten Teufel" erzielten im Spitzenspiel beim MSV Duisburg ein 0:0.

Der FC St. Pauli besiegte durch einen Treffer von Marcel Eger in der Nachspielzeit TuS Koblenz 3:2.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel