Zweitliga-Aufsteiger Dynamo Dresden hat Filip Trojan vom Bundesligisten FSV Mainz 05 unter Vertrag genommen.

Der zuletzt an den MSV Duisburg ausgeliehene Mittelfeldspieler unterschrieb bei den Sachsen einen Ein-Jahres-Vertrag.

In der abgelaufenen Saison absolvierte der Tscheche für den MSV alle Zweitligaspiele und erzielte dabei zwei Treffer.

"Er ist ein Offensivspieler, der uns sehr gut zu Gesicht steht. Dass der Transfer überhaupt zustande gekommen ist, verdanken wir einer guten Kooperation mit den Mainzer Verantwortlichen", sagte Steffen Menze, Sportlicher Leiter der Dresdener.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel