Zweitligist Karlsruher SC hat sich mit Verteidiger Niklas Hoheneder vom tschechischen Vizemeister Sparta Prag verstärkt.

Der ehemalige österreichische U-19- und U-21-Nationalspieler unterschrieb bei den Badenern einen Zwei-Jahres-Vertrag.

Der 24-Jährige war zuletzt an Austria Wien ausgeliehen.

Über die Ablösemodalitäten vereinbarten die beiden Vereine Stillschweigen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel