Zweitligist FC Ingolstadt hat sich mit Kristoffer Andersen vom VfL Osnabrück verstärkt.

Der 25-Jährige Mittelfeldspieler wechselt von dem Zweitliga-Absteiger in die Audi-Stadt und erhält einen Vertrag bis 2013.

Für Osnabrück kam der Sohn des ehemaligen Bundesliga-Profis Henrik Andersen in der letzten Saison auf 24 Spiele und erzielte drei Treffer.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel