Der türkische Nationalstürmer Halil Altintop wechselt vom Zweitligisten Eintracht Frankfurt zum türkischen Erstligisten Trabzonspor.

Der 28-Jährige unterschrieb beim Team von Trainer Senol Günes einen Vertrag bis Ende Juni 2014.

"Wir sind fest davon überzeugt, dass Halil bei uns einen guten Neuanfang machen und sehr schnell wieder in seiner Karriere aufsteigen wird. Halil ist eine Bereicherung für unser Team. Der Wechsel ist für uns sehr wichtig", sagte Günes.

Altintop spielte in der Bundesliga für den 1. FC Kaiserslautern, Schalke 04 und Eintracht Frankfurt. Nach dem Abstieg mit den Hessen zum Saisonende konnte der 35-malige Nationalspieler die Eintracht ablösefrei verlassen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel