Zweitligist FC St. Pauli muss in den kommenden Wochen auf Rouwen Hennings und Dennis Daube verzichten.

Bei Stürmer Hennings, der bereits im Saisonfinale der Bundesliga verletzungsbedingt hatte aussetzen müssen, wurde ein Leistenbruch diagnostiziert, der operiert werden muss.

Der defensive Mittelfeldspieler Daube erlitt im Trainingslager des Bundesliga-Absteigers in Schneverdingen einen Teilriss des Außenbandes im linken Knie und wird am Montag in Hamburg mit den Reha-Maßnahmen beginnen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel