Bundesliga-Absteiger Eintracht Frankfurt hat im dritten Testspiel den dritten Sieg gefeiert.

Beim Hessenligisten 1. FC Eschborn feierten die "Adler" einen 5:1-Sieg. Die Tore für die Eintracht erzielten Meier (22.), Caio (39. und 42.), Gekas (60.) und Alvarez (62.). Den Eschborner Ehrentreffer markierte Wade (74.).

Der Karlsruhe SC feierte dagegen einen 11:0-Kantersieg gegen den Kreisligisten SV Blankenloch. Für den KSC trafen Zoller (3), Buckley (2), Lavric (2), Stadler, Stefan Müller und der Blankenlocher Barth per Eigentor.

Erzgebirge Aue siegte beim FSV Olympia Grünhain nach Treffern von Kempe (3), Kern, Kocer, König, Höfler (je 2) sowie Hochscheidt, Ramaj, Strauß, Cappek und Müller standesgemäß standesgemäß mit 16:2.

Dazu bezwang der FC Ingolstadt Dimano Bukarest nach einem Treffer von Biliskov mit 1:0.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel