Der MSV Duisburg muss beim Saisonauftakt gegen den Karlsruher SC auf Zvonko Pamic und Ivica Grlic verzichten.

Mittelfeldspieler Pamic wurde laut Vereinsangaben in den kroatischen Kader für die U-20-WM in Kolumbien berufen und steht somit den Duisburgern nicht zur Verfügung.

Grlic muss dagegen aufgrund einer andauernden Knieverletzung pausieren.

Auch Kapitän Srdjan Baljak kann nach einem Kreuzbandriss frühestens im Dezember wieder zur Mannschaft zurückkehren.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel