Die Stadt Dresden hat die zunächst geplante Live-Übertragung des Auftaktspiels von Dynamo Dresden in der Zweiten Fußball-Bundesliga bei Energie Cottbus am Freitag (ab 17.45 Uhr im LIVE-TICKER) auf der städtischen Fanmeile abgesagt.

"Leider konnten wir bis zum heutigen Tag keine schriftliche Vereinbarung mit der Deutschen Fußball Liga zur Übertragung der Partie erzielen", sagte Jörn Verleger, WM-Beauftragter der Stadt Dresden, am Mittwoch: "Damit fehlt uns die Planungssicherheit für Freitag."

Nachdem die Öffnung der Fanmeile bis zum 17. Juli verlängert wurde und am Freitag kein Spiel bei der Frauen-WM stattfindet, wäre eine Übertragung von Dynamos Rückkehr in den Profifußball technisch möglich gewesen.

Stattdessen werden nach den Halbfinalbegegnungen nun nur noch das Spiel um Platz drei am Samstag und das Finale am Sonntag auf der Fanmeile im Georg-Arnhold-Bad übertragen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel