Energie Cottbus hat den Vertrag mit Kolja Afriyie in beiderseitigem Einvernehmen auf Wunsch des Abwehrspielers aufgelöst.

Der 29-Jährige will nach eigenen Angaben zum dänischen Erstligisten FC Midtjylland zurückkehren, wo er bereits von 2006 bis 2010 spielte. Afriyie kam bei den Lausitzern auf insgesamt 17 Einsätze.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel