Der Wechsel des Innenverteidigers Bamba Anderson von Borussia Mönchengladbach zum Zweitligisten Eintracht Frankfurt ist perfekt.

Die Hessen leihen den Brasilianer zunächst für ein Jahr aus und haben sich zudem eine Kaufoption gesichert. Über die weiteren Vertragsinhalte wurde Stillschweigen vereinbart.

"Anderson ist die ideale Ergänzung zu Gordon Schildenfeld. Seine Schnelligkeit, Stellungsspiel und ein gutes Kopfballspiel zeichnen den Spieler aus", sagte Frankfurts Sportdirektor Bruno Hübner.

Anderson erhält bei der Eintracht das Trikot mit der Rückennummer 23.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel