Kapitän Christoph Dabrowski vom weitligisten VfL Bochum hat sich beim Punktspiel am Freitag gegen den FC St. Pauli (1:2) eine Innenbanddehnung im linken Knie zugezogen.

Das ergab eine Kernspinuntersuchung am Montag. Damit droht der 33-Jährige für die Partie am kommenden Samstag bei Union Berlin auszufallen.

"Es ist noch sehr schmerzhaft. Das kann zwei Tage, aber auch zwei Wochen dauern. Ich muss von Tag zu Tag schauen", sagte Dabrowski dem Internetportal derwesten.de.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel