Mittelfeldspieler Charles Takyi steht dem Zweitliga-Tabellenführer FC St. Pauli auf unbestimmte Zeit nicht zur Verfügung.

Der 26-Jährige hat beim 2:1-Sieg der Hanseaten am vergangenen Wochenende in Bochum einen Sehnenriss im Fuß erlitten.

Ob eine Operation erforderlich wird, entscheidet sich zu Beginn der kommenden Woche.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel