Mittelfeldspieler Edgar Prib hat seinen Vertrag bei der SpVgg Greuther Fürth vorzeitig bis zum 30. Juni 2014 verlängert.

Prib ist seit 1996 im Verein und hat sämtliche Jugend-Mannschaften der SpVgg Greuther Fürth durchlaufen. Seit der Saison 2009/10 gehört zum Lizenzspieler-Kader des "Kleeblatts".

Durch die Vertragsverlängerung setzen die Verantwortlichen und der Spieler ein Zeichen für die gemeinsamen sportlichen Ambitionen. Kleeblatt-Präsident Helmut Hack: "Edgar Prib ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Fürther Eigengewächs. Er hat eine enorme sportliche Entwicklung durchlaufen und sich zum Leistungsträger entwickelt. Er ist ein Vorzeigeprofi."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel