Der ehemalige Nationalspieler David Odonkor spielt beim Zweitligisten Alemannia Aachen vor.

Der 27-Jährige, der zwischen 2006 und 2008 16 Spiele für die deutsche Nationalmannschaft bestritt, trainierte am Dienstag erstmals beim Zweitliga-Letzten.

"Er ist momentan vereinslos, es gibt also keinerlei Zeitdruck. Wir werden uns anschauen, wie fit David ist. Mit seiner Schnelligkeit könnte er sicherlich eine zusätzliche Qualität in unseren Kader bringen", sagte Alemannia-Sportdirektor Erik Meijer.

Odonkor, dessen Stern bei der Heim-WM 2006 aufging, wechselte danach zu Betis Sevilla nach Spanien.

Dort ist sein Vertrag ausgelaufen, der Ex-Dortmunder ist auf Vereinssuche. Bereits bei den Glasgow Rangers spielte er vor, erhielt aber keinen Vertrag. In der Bundesliga absolvierte Odonkor von 2002 bis 2006 75 Bundesligaspiele für Borussia Dortmund.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel