Dynamo Dresden hat kurz vor Ende der Transferperiode den bosnischen Nationalspieler Muhamed Subasic verpflichtet.

Der 23 Jahre alte Linksverteidiger wechselt vom bosnischen Erstligisten Olimpic Sarajevo für ein Jahr auf Leihbasis zum Aufsteiger.

"Nach einer wochenlangen, intensiven Suche, die sich nicht gerade leicht gestaltet hat, haben wir jetzt endlich eine gute Alternative auf der Position des linken Verteidigers gefunden", sagte Dynamo-Manager Steffen Menze über den Abwehrspieler, der bislang fünf Länderspiele für Bosnien-Herzegowina bestritt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel