Jörn Andersen ist neuer Trainer des abstiegsbedrohten Karlsruher SC.

Der 48-Jährige soll den ehemaligen Erstligisten vor dem Gang in die Drittklassigkeit bewahren. Der Norweger wurde am Sonntagmittag auf einer Pressekonferenz als neuer Trainer des KSC vorgestellt.

Zuletzt hatte Andersen den griechischen Erstligisten AE Larissa betreut.

Der Skandinavier tritt damit die Nachfolge des am 31. Oktober entlassenen Rainer Scharinger an.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel