Der FC St. Pauli hat den Vertrag mit Fin Bartels um zwei Jahre bis 2014 verlängert.

Nach Jan-Philipp Kalla und Fabian Boll unterzeichnete auch Bartels einen neuen Kontrakt bei den Hamburgern, mit denen der Offensivspieler in der letzte Saison aus der Bundesliga abgestiegen ist.

Der 24-Jährige kam 2010 von Hansa Rostock zu den "Kiezkickern". Insgesamt absolvierte er in dieser Zeit 47 Pflichtspiele für den Verein und erzielte dabei fünf Tore.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel