Zweitliga-Spitzenreiter Eintracht Frankfurt musste im Spiel am Samstag bei 1860 München auf Torjäger Mohamadou Idrissou verzichten.

Der Stürmer aus Kamerun laboriert an einer Knöchelverletzung und trat die Reise nach München nicht mit an.

Idrissou soll in der kommenden Woche wieder ins Training einsteigen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel