Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Lukas Sinkiewicz vom Zweitligisten VfL Bochum ist am Montag erfolgreich am linken Knie operiert worden.

Beim 26 Jahre alten Abwehrspieler wurde bei der Arthroskopie von Dr. Peter Schäferhoff in Köln ein Stück des Außenmeniskus entfernt. Läuft alles nach Plan, wird Sinkiewicz Anfang Januar zum Auftakt der Vorbereitung auf die zweite Saisonhälfte wieder auf dem Platz stehen können.

Lukas Sinkiewicz war vor der laufenden Spielzeit ablösefrei vom Bundesliga-Aufsteiger FC Augsburg nach Bochum gewechselt.

Für den VfL bestritt der dreimalige Nationalspieler bisher zehn Liga- und zwei Pokalspiele.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel