Vier Tage vor seinem Auftaktspiel in der 2. Bundesliga hat der 1. FC Nürnberg eine weitere Verstärkung verpflichtet.

Der Club nahm den Stürmer Isaac Boakye vom VfL Wolfsburg bis 2010 unter Vertrag. Über die Höhe der Ablöse wurde Stillschweigen vereinbart.

Boakye hat bislang 18 Länderspiele für Ghana bestritten. Der 26-Jährige spielte in Deutschland für den FSV Mainz 05, Arminia Bielefeld und Wolfsburg. Er absolvierte 61 Bundesligaspiele (14 Tore) und 39 Zweitligaspiele (15).

Nürnberg startet am Sonntag gegen den FC Augsburg in die Saison.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel