Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Delron Buckley vom Karlsruher SC für drei Spiele gesperrt.

Der Südafrikaner hatte in der Zweitliga-Partie der Karlsruher gegen Erzgebirge Aue nach einer Tätlichkeit die Rote Karte gesehen.

Verein und Spieler haben dem Urteil bereits zugestimmt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel