Aufstiegsaspirant 1. FC Kaiserslautern hat sich für die Rückrunde mit Danny Fuchs vom VfL Bochum verstärkt. Der 32 Jahre alte Mittelfeldspieler wechselt bis zum Saisonende auf Leihbasis zum Betzenberg.

Für den VfL absolvierte Fuchs insgesamt 18 Bundesligaspiele, in der Hinrunde der laufenden Saison kam er nur zu einem Einsatz.

"Fuchs ist im offensiven Mittelfeld variabel einsetzbar und ein torgefährlicher Spieler. Zudem ist er ein erfahrener Profifußballer und passt charakterlich sehr gut zu uns", sagte FCK-Vorstandschef Stefan Kuntz.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel