Der abstiegsbedrohte Zweitligist SV Wehen Wiesbaden will für die Rückrunde einen weiteren Profi von Liga-Konkurrent 1. FC Kaiserslautern verpflichten.

Nach Marcel Ziemer bekundeten die Wehener nun ihr Interesse an FCK-Verteidiger Fabian Schönheim.

Der neunmalige U-21-Nationalspieler spielt in den Planungen der Pfälzer keine Rolle mehr. "Er ist ein Spieler, der für uns interessant werden könnte. Er verfügt über die Qualitäten, die uns weiterhelfen", sagte Wehens Manager Uwe Stöver.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel