Abwehrspieler Fabian Schönheim wechselt vom 1. FC Kaiserslautern zum Ligarivalen SV Wehen Wiesbaden. Der 21-Jährige unterschrieb bei den Hessen ein Vertrag bis zum Saisonende.

Schönheim, der in der Winterpause nach Marcel Ziemer bereits der zweite Neuzugang aus Lautern ist, war beim FCK zuletzt nicht mehr zum Zug gekommen.

"Mit ihm wollen wir unsere Defensive weiter stabilisieren. Hier in Belek haben wir außerdem die Möglichkeit, ihn schnell in die Mannschaft zu integrieren", sagte Wehens Cheftrainer Wolfgang Frank.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel