Der am Burn-out-Syndrom erkrankte Mittelfeldspieler Mike Wunderlich bleibt beim Zweitligisten FSV Frankfurt.

Ein Klubsprecher bestätigte eine entsprechende Meldung der "Frankfurter Rundschau". Zuletzt war über einen endgültigen Transfer des 26-Jährigen zum Regionalligisten Viktoria Köln spekuliert worden.

Dorthin war Wunderlich nach seiner Erkrankung auf Leihbasis gewechselt, um Spielpraxis zu sammeln.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel