Zweitligist FSV Frankfurt muss in der Vorbereitung auf die neue Saison mehrere Wochen auf Yannick Stark verzichten.

Der Mittelfeldspieler laboriert an einem Ödem im Mittelfußknochen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel