Zweitligist Energie Cottbus muss auf unbestimmte Zeit auf Neuzugang Daniel Brinkmann verzichten.

Der Mittelfeldspieler erlitt im Trainingslager im österreichischen Seefeld einen Haarriss im Mittelfuß und fällt vorerst aus. Weitere Untersuchungen bei einem Spezialisten sollen nun darüber entscheiden, ob eine Operation notwendig ist.

"Das ist eine Katastrophe. Ich habe mir so viel vorgenommen, konnte schon zuletzt nicht voll trainieren und jetzt das", sagte Brinkmann, der vom Bundesligisten FC Augsburg in die Lausitz gewechselt war.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel