Aufsteiger FSV Frankfurt verstärkt sich weiter für den Abstiegskampf in der 2. Fußball-Bundesliga. Der Tabellenletzte gab am Dienstag die Verpflichtung von Defensivspieler Kirian Rodriguez Ledesma vom spanischen Drittligisten SD Ibiza bekannt.

Der 24-jährige Iberer unterschrieb bei den Hessen einen Vertrag bis zum Saisonende mit einer Option für ein weiteres Jahr.

Zuvor hatte der FSV bereits den weißrussischen Angreifer Gennadi Blizniuk von Champions-League-Teilnehmer Bate Borissow verpflichtet.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel