Der MSV Duisburg hat kurz vor Transferschluss Offensiv-Spieler Änis Ben-Hatira bis Saisonende vom HSV ausgeliehen. Darauf einigten sich die Vereine am Montagabend.

Zuvor hatte sich Duisburg mit Ibrahim Salou und Mounir Chaftar über die Auflösung ihrer Verträge geeinigt. Salou wechselt zum dänischen Erstligisten Vejle BK. Chaftar ist sich mit Kickers Offenbach über einen Transfer einig. Er soll dort einen neuen Kontrakt erhalten.

Im Winter hatten bereits Valentine Atem, Fernando Avalos, Serge Brancound Mirko Boland den Verein verlassen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel