Der SV Sandhausen muss im Gastspiel beim VfL Bochum am kommenden Sonntag ohne Torhüter Michael Langer auskommen. Der Ersatzkeeper des Tabellenletzten wurde vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) zu einer Sperre von einem Spiel verurteilt.

Langer, der bei der 1:6-Heimniederlage am Freitag gegen Hertha BSC den erkrankten Daniel Ischdonat vertreten hatte, war nach einem Foulspiel in der 64. Minute des Feldes verwiesen worden.

Der Spieler und der Verein haben dem Urteil zugestimmt, es ist damit rechtskräftig.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel