Mittelfeldspieler Georgios Theodoridis steht dem Vorletzten FSV Frankfurt im Abstiegs-Duell am Freitag beim Tabellenletzten TuS Koblenz nicht zur Verfügung.

Der Grieche meldete sich mit Schüttelfrost vom Training ab.

Ersatztorhüter Marjan Petkovic will trotz einer Hüftprellung die Reise nach Koblenz antreten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel