Daniel Adlung von Energie Cottbus ist am Montag vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für drei Spiele gesperrt worden.

Der 25 Jahre alte Mittelfeldspieler hatte im Spiel in Aue am Freitag (0:3) die Rote Karte gesehen. Die Lausitzer haben das Urteil bereits akzeptiert.