Stürmer Mahir Saglik kehrt vom FC St. Pauli zum Ligarivalen SC Paderborn zurück.

Wie die Ostwestfalen am Montag mitteilten, erhält der 29-Jährige einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016. Saglik spielte zuletzt 2009/2010 in Paderborn und erzielte damals 15 Saisontore.

"Wir sind froh, dass wir uns mit dem FC St. Pauli über den sofortigen Transfer einigen konnten.

Mit dem langfristigen Vertrag beweist Mahir seine Verbundenheit zum Fußballstandort Paderborn. Wir freuen uns auf seinen Spielwitz und auf seine Tore", sagte Sport-Manager Michael Born.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel