Andreas Biermann wird dem FC St. Pauli längere Zeit nicht zur Verfügung stehen.

Der Linksverteidiger zog sich im Punktspiel des Kiezklubs am Sonntag gegen die SpVgg Greuther Fürth (0:3) einen Bänderriss in der Schulter zu und muss sich einer Operation unterziehen. Das ergab eine Untersuchung am Montag.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel