Der VfL Bochum muss im Abstiegskampf der Zweiten Liga weiter auf Angreifer Mirkan Aydin verzichten.

Der 25-Jährige wird sich wegen anhaltender Schmerzen am rechten Wadenbein am Dienstag einer Operation unterziehen. Aydin, dem eine Platte Probleme bereitet, die ihm nach einem Wadenbeinbruch im Februar 2012 eingesetzt worden war, wird voraussichtlich noch weitere drei bis vier Wochen ausfallen. In der Rückrunde war er bislang noch nicht zum Einsatz gekommen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel