Zweitligist FSV Frankfurt muss im kommenden Pflichtspiel beim FC St. Pauli am Freitag (18 Uhr) auf Mittelfeldspieler Marcel Gaus verzichten.

Der 23-Jährige wurde vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) zu einer Sperre von einem Spiel verurteilt.

Gaus hatte beim 1:0-Erfolg der Frankfurter gegen Energie Cottbus am Sonntag in der 68. Spielminute nach einer Notbremse die Rote Karte gesehen.