Holger Stanislawski vom Zweitligisten 1. FC Köln hat seinem Trainerkollegen Thomas Schaaf von Bundesligist Werder Bremen nahegelegt, über einen Rücktritt nachzudenken.

"Mir steht es nicht zu, Thomas Schaaf, den ich sehr schätze, einen Ratschlag zu geben. Aber wenn man sich Woche für Woche rechtfertigen muss, warum man seinen Posten immer noch nicht geräumt hat, dann wäre für mich der Zeitpunkt gekommen, wo ich sagen würde: Jetzt sollte man vielleicht überlegen zu gehen. Ein solch unwürdiges Verhalten hat Thomas nicht verdient", sagte Stanislawski im Interview mit der "Kölnischen Rindschau".

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel