Der Schweizer Defensivspieler Fabian Lustenberger bleibt dem Hauptstadtklub Hertha BSC treu.

Wie der 24-Jährige vor der Begegnung gegen den SV Sandhausen am Sonntag bekannt gab, verlängerte er seinen Vertrag bis 2017.

Lustenberger wechselte 2007 zu den Berlinern und gehört unter Trainer Jos Luhukay zur Stammformation.

"Ich fühle mich bei Hertha BSC unheimlich wohl, Berlin ist längst mein Zuhause geworden", sagte der Profi.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel