Zweitligist MSV Duisburg hat den Vertrag mit Sportdirektor Ivica Grlic um zwei Jahre bis 2015 verlängert. Dies gaben die Zebras am Montagabend vor dem Heimspiel gegen den 1. FC Köln bekannt.

"Ivo Grlic hat sich in einer komplizierten Situation bereit erklärt, diese Position zu übernehmen. Umso mehr freuen wir uns, auch zukünftig gemeinsam mit Ivo an der Entwicklung des MSV zu arbeiten", sagte Geschäftsführer Roland Kentsch.

Grlic hatte seine Karriere 2011 beim MSV verletzungsbedingt beendet und war in die sportliche Leitung aufgestiegen. Die Duisburger haben den Klassenerhalt trotz einer schwachen Hinrunde mittlerweile dicht vor Augen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel