Eintracht Braunschweig muss für den Rest der Saison auf Domi Kumbela verzichten.

Der Stürmer zog sich beim Auswärtsspiel vergangenen Freitag beim FC Ingolstadt eine schwere Sehnenverletzung im Oberschenkel zu. Dies teilte der Verein am Montag mit.

Marcel Correia zog sich in der gleichen Partie eine leichte Muskelverletzung am Oberschenkel und steht dem frischgebackenen Bundesliga-Aufsteiger wohl bald wieder zur Verfügung.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel