Nach dem Abstieg von Fortuna Düsseldorf haben Fans des Klubs in Hannover randaliert und Polizisten angegriffen.

Die Beamtem seien nach dem 0:3 (0:1) gegen Hannover 96 mit Flaschen und Fahnenstangen attackiert worden, teilte die Polizei mit.

Zehn Polizisten sind bei den Ausschreitungen verletzt worden - zwei Beamte haben ihren Dienst nicht fortsetzen können.Über Verletzungen von Fortuna-Fans liegen noch keine Erkenntnisse vor.

Insgesamt wurden 19 Anhänger der Düsseldorfer, die nach der Niederlage gegen 96 den Gang in die Zweiten Liga antreten müssen, festgenommen.

Gegen zwei Randalierer wurde Anzeige wegen Landfriedensbruchs erstattet.