Auf der Suche nach Verstärkungen ist der 1. FC Kaiserslautern gleich doppelt fündig geworden. Die Offensivspieler Dragan Paljic und Sidney Sam wechseln aus der Bundesliga an den Betzenberg.

Der 25-jährige Paljic kommt von 1899 Hoffenheim, wo er in der vergangenen Saison in der Zweiten Liga 19 Partien (ein Tor) absolvierte. Beim FCK unterschrieb er einen Drei-Jahres-Vertrag.

Der 20-jährige Sam wird vom Hamburger SV für ein Jahr ausgeliehen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel