Rekordnationalspieler Lothar Mätthaus hält ein Engagement bei Zweitligist 1860 München für ausgeschlossen.

"Die Frage stellt sich für mich nicht. Ich habe meinen Vertrag in Israel und fühle mich dort wohl", sagte der 47-Jährige dem TV-Sender Premiere.

Am Dienstag hatten die Sechziger Trainer Marco Kurz mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Matthäus, derzeit Trainer beim israelischen Erstligisten Maccabi Netanya, empfahl den "Löwen", Ruhe zu bewahren und zu versuchen, "die Saison noch so gut wie möglich zu Ende zu spielen".

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel