Der MSV Duisburg hat sein erstes Testspiel der Vorbereitung erfolgreich bestritten - obwohl immer noch nicht klar ist, in welcher Liga der MSV kommende Saison antritt.

Beim 5:1 (0:1)-Sieg gegen den Landesligisten Duisburger SV 1900 drehten Sören Brandy, Sascha Dum, Nachwuchsstürmer Julien Rybacki und die Neuzugänge Danny Latza und Anthony Jung das Spiel nach einem Halbzeitrückstand.