Zweitligist Dynamo Dresden trennt sich von Linksverteidiger Muhamed Subasic. Der Vertrag mit dem dreimaligen bosnischen Nationalspieler sei ein Jahr vor Ablauf in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst worden, teilte der Verein mit. Wo der 25-Jährige künftig spielen wird, ist ungewiss.