Bei Mainz 05 lichtet sich das Lazarett: Torhüter Daniel Ischdonat und Defensiv-Spieler Christian Demirtas kehren zu Heimspiel gegen Augsburg am Sonntag zurück in den Kader von Jörn Andersen.

"Ich bin froh, dass sich unsere lange Ausfallliste langsam lichtet", so der Trainer, der nach dem 1:0 im Pokal-Viertelfinale gegen Schalke 04 seinen Spielern zwar "ein paar Bier" erlaubte, dann die Profis aber wieder auf das Ziel Aufstieg einschwor: "Unser Ziel ist die Erste Liga. Deshalb zählt vor heimischer Kulisse gegen Augsburg nur ein Sieg."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel