Stürmer Djibi Fall verlässt Tabellenführer SpVgg Greuther Fürth und wechselt zum Randers FC in die erste dänische Liga.

Der 28 Jahre alte Senegalese unterschreibt beim Tabellen-Siebten der Superligaen einen Vertrag über zwei Jahre.

Fall war im vergangenen Sommer nach Fürth gekommen, wo er lediglich in zwei Pflichtspielen zum Einsatz gekommen war.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel