Der 1. FC Kaiserslautern hat das Trainerteam um seinen neuen Chefcoach Kosta Runjaic vergrößert und Ilja Grujew als Co-Trainer verpflichtet.

Der 43-jährige Bulgare hatte in der vergangenen Saison bereits beim Zwangsabsteiger MSV Duisburg mit Runjaic gearbeitet und erhält bei den Pfälzern ebenso wie der Cheftrainer einen Vertrag bis zum 30. Juni 2015.

Zuvor hatte Grujew seinen Vertrag in Duisburg in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst.

Zusammen mit Runjaic und Grujew, der in der Saison 2010/11 bereits für kurze Zeit unter seinem Landsmann Krassimir Balakow in Kaiserslautern tätig war, bilden "Co" Oliver Schäfer und Torwartttrainer Gerry Ehrmann das Trainerteam.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel