Zweitligist FC St. Pauli muss im Punktspiel bei Alemannia Aachen ohne Leistungsträger Filip Trojan auskommen.

Der Mittelfeldspieler kann wegen einer Grippe bis mindestens Freitag nicht trainieren. Sein Einsatz am Sonntag ist nach Angaben des Klubs "nahezu ausgeschlossen".

Trojan, der 2007 vom VfL Bochum zu den Hamburgern gekommen war, hatte dem Verein am Montag mitgeteilt, dass er seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängern und zu einem noch nicht genannten Verein in die Bundesliga wechseln will.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel